ECO Icon Logo

Login

Neues Level, neues Glück: Wie man den Sprung in neue berufliche Abenteuer meistert

sprung in neue berufliche Abenteuer

Auch andere Unternehmen haben schöne Jobs!

An einem gewissen Moment im eigenen Leben stellt sich jeder Arbeitnehmer/jede Arbeitnehmerin die Frage, ob der derzeitige Job wirklich den eigenen Ansprüchen genügt.

Idee: Was ist, wenn du dich auf die Suche nach einem neuen Abenteuer machst? Vielleicht ist dein Traumjob gerade ausgeschrieben.

Aller Anfang ist eine Hürde

Ein Jobwechsel ist oft mit großen Herausforderungen verbunden, und es ist wichtig anzuerkennen, dass aller Anfang schwer sein kann. Der Übergang zu einer neuen Arbeitsumgebung, neuen Kolleg_innen und neuen Aufgaben kann anfangs überwältigend sein. Es ist normal, sich unsicher oder unwohl zu fühlen. Neue Prozesse und Strukturen müssen erlernt, Beziehungen aufgebaut und sich in eine neue Unternehmenskultur eingefunden werden. Doch es ist wichtig, geduldig mit sich selbst zu sein und sich bewusst zu machen, dass es Zeit benötigt, um sich einzuleben. Mit der Zeit wird man sich mit den neuen Gegebenheiten vertrauter fühlen und die Herausforderungen des Jobwechsels erfolgreich meistern.

  • Stell dir vor, du suchst eine neue Gilde oder einen neuen Clan. Dort musst du auch alle Mitglieder kennenlernen, du musst dich ins Teamspeak oder Discord einloggen, die einzelnen Charaktere kennenlernen. Wie läuft es bei Raids ab? Gibt einen kollegialen Zusammenhalt oder kleine Gruppen, die nur bei Raids oder Matches zusammentreffen?
  • Es ist richtig, dass du in einer digitalen Welt sehr viel schneller wieder aus dieser Gruppe raus kannst, aber bedenke: Dafür gibt es auch eine Kennenlernphase – normalerweise ein Monat, in der du jederzeit kündigen kannst.

Wo starte ich meine Suche nach dem neuen Abenteuer?

Die Frage, die sich viele stellen, ist: Wo starte ich meine Suche? Das Internet ist hierbei ein unschätzbar wertvolles Werkzeug. Zahlreiche Jobbörsen und Karriereportale bieten eine Fülle von Informationen über Unternehmen und ihre offenen Stellen. Es lohnt sich, diese Plattformen zu nutzen und gezielt nach Unternehmen Ausschau zu halten, die spannende Jobmöglichkeiten bieten könnten.

  • Natürlich gibt es eine Vielzahl an Jobplattformen, die du durchforsten kannst, aber wir alle wissen, dass hier viele Faktoren zusammenkommen.
  • Du kannst neben dem Internet auch bei Freunden oder der Familie nachfragen.
  • Eine andere Möglichkeit ist es, Bereiche oder Marken zu suchen, mit denen man sich identifizieren kann. Dadurch kannst du dich Schritt für Schritt zu deinem neuen Questgeber vortasten.
  • Auf EsportConnect findest du Jobs, die explizit für Gamer- & Gamerinnen aufbereitet sind. Nicht nur, dass alle Unternehmen, die auf unserer Plattform inserieren, einen Bezug zu Gaming/E-Sport haben müssen, sondern wir haben auch gamifizierte Inserate. Wie overpowered ist das denn, fragst du dich? Extrem, denn die Suche nach neuen Jobs soll schon Spaß machen. Dein zukünftiger Job hat interessantere und auch weniger lustige Bestandteile, aber auf EsportConnect beginnen wir schon mit Spiel, Spaß und kreativen „Quest-Einleitungen“. Hier geht’s zur Job-Plattform
  • Falls du Prinzessin Fiona in der vom Drachen bewachten Burg bist, kein Problem: Trag dich in unsere Talent-Datenbank ein und lass dich von Shrek und Esel finden. (Sorry, liebe Recruiter – ihr seid heute einmal Shrek und Esel!) Hier geht’s zum Eintrag

Bei der Suche nach einem neuen Job ist es wichtig, den eigenen Wert zu kennen. Welche Fähigkeiten und Erfahrungen bringe ich mit? Was macht mich zu einer wertvollen Arbeitskraft? Dieses Bewusstsein ist entscheidend, um sich selbstbewusst auf dem Arbeitsmarkt zu präsentieren und potenzielle Arbeitgeber von den eigenen Qualitäten zu überzeugen. Eine realistische Einschätzung des eigenen Marktwertes kann dabei helfen, ein angemessenes Gehalt und attraktive Arbeitsbedingungen auszuhandeln.

  • Wir alle wissen, dass das Gehalt ein essenzieller Aspekt in der Arbeitswelt ist. Immerhin wollen wir alle davon leben – nicht nur überleben, sondern auch das Leben genießen.
  • Es gibt einige Punkte, die man beim Gehaltswunsch beachten sollte.
  • Grob sei jedoch gesagt, dass eine faire Einschätzung wichtig ist. Ein Unternehmen benötigt Arbeitskräfte, die entweder ausgebildet werden oder die eigene Erfahrung einbringen sollen. Es ist also wichtig, zu wissen, wo man steht und, welche Skills man mitbringt.
  • Hast du zum Beispiel eine in deiner vorherigen Gilde/deinem Clan großartige Erfolge gesammelt, bist eine starke Stütze gewesen, bist du objektiv gesehen wertvoller als jemand, den man immer nur „durchgezogen“ hat.

We love Benefits!

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Entscheidung, einen neuen Job zu suchen: Benefits!

Neben einem guten Gehalt spielen auch zusätzliche Leistungen eine große Rolle. Viele Unternehmen haben erkannt, dass sie ihren Mitarbeiter_innen mehr bieten müssen, um sie langfristig zu halten und zu motivieren. Dazu gehören beispielsweise flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Möglichkeiten, betriebliche Altersvorsorge, Weiterbildungsmöglichkeiten oder auch ein gutes Betriebsklima. Es lohnt sich, die Benefits verschiedener Unternehmen zu vergleichen und abzuwägen, welche einem persönlich am wichtigsten sind.

  • Der Obstkorb war gestern! In der heutigen Zeit braucht es wirkliche Benefits (Deutsch: Vorteile), um Menschen zu einem Jobwechsel zu bewegen.
  • Das Gehalt ist klar, denn wir wollen alle davon leben. Somit zählt es nicht zu den Benefits. Aber die Möglichkeit, Home-Office zu machen, flexibel zu sein, eine Workation in Anspruch zu nehmen oder das eigene Haustier ins Büro zu nehmen – all diese Goodies helfen, das Leben einfacher und angenehmer zu gestalten.
  • Nun kommt es aber auf dich an: Was möchtest du für Benefits? Ist dir ein Dienstwagen wichtig, den du auch privat nutzen kannst? Hast du Kleinkinder, die oftmals die Alltagspläne durchkreuzen können, dann wäre eine flexible Arbeitszeit von Vorteil.
  • Normalerweise schreiben Unternehmen die Unternehmensbenefits in das Inserat, aber eine Nachfrage kann nie schaden.
  • Einige Benefits findest du in diesem Artikel: XXXX

Wer nicht wagt, der nicht glücklich wird

Es ist wichtig zu verstehen, dass es nicht nur ein einziges Unternehmen gibt, das schöne Jobs zu bieten hat. Die Vielfalt an Unternehmen in verschiedenen Branchen und mit unterschiedlichen Unternehmenskulturen eröffnet zahlreiche Möglichkeiten. Es lohnt sich, über den Tellerrand des aktuellen Arbeitgebers hinauszuschauen und die eigenen Karrierechancen zu erkunden.

Gib deinem Arbeitgeber/deiner Arbeitgeberin eine Chance

Dein aktueller Arbeitgeber sollte dennoch eine Chance verdienen. Wenn dich also nur ein paar Aspekte deines bisherigen Jobs stören und du mit Wegfall dieser eigentlich zufrieden wärst, sprich es an.

  • Das klingt nun sehr einfach, aber ist wirklich schwierig. Denn in deinem Unternehmen arbeiten Menschen mit Befindlichkeiten, die mehr oder auch weniger Potenzial in dir sehen. Daher ist es wichtig, dass die Aspekte, die dich stören, angesprochen werden. Eventuell kannst du diese Punkte als Verbesserungsvorschläge schriftlich oder verbal in einem Meeting deponieren.
  • Die Annahme der vorgebrachten Vorschläge ist der erste Schritt, die Umsetzung der zweite. Gib dem Unternehmen etwas Zeit – wir denken hier an ein bis zwei Monate.
  • In der Zwischenzeit kannst du gelegentlich nachfragen und den aktuellen Stand einer möglichen Umsetzung erhalten. Du kannst aber auch währenddessen, wie oben beschrieben, einen neuen Job suchen. Wer nämlich sucht und nicht im Wechselzwang ist, hat deutlich bessere Karten.
  • Dann lässt sich nämlich nur eines sagen: GGWP

Zusammenfassung aka TL;DR

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass auch andere Unternehmen schöne Jobs zu bieten haben. Der nächste Schritt in der Karriere kann außerhalb der gewohnten Arbeitsumgebung liegen. Mit einer gezielten Suche, einer realistischen Einschätzung des eigenen Wertes und einem Blick auf die Benefits verschiedener Unternehmen kann man neue berufliche Möglichkeiten entdecken. Es ist nie zu spät, den eigenen Horizont zu erweitern und sich für neue berufliche Herausforderungen zu öffnen. Also, worauf wartest du noch? Mach Sie den nächsten Schritt in deiner Karriere und erkunde neue Dungeons, Quests und Communitys.

„Bügle deine Rüstung, sattle deinen Bewerbungsbogen und lass dich von einem neuen Questgeber einladen.“

Der EsportConnect Insider Newsletter

Erhalte das beste von EsportConnect. Einmal im Monat. Direkt in dein Postfach.

Aktuelle Jobs

  • Wien
  • Feste Anstellung
  • Senior (5+ Jahre)
  • Alzenau (in Unterfranken)
  • Feste Anstellung
  • Erfahren (2-5 Jahre)
  • Instant Apply

Unser Service

Werde ein Teil des EsportConnect Insider

Ein Newsletter für Esport-Enthusiasten um mehr über die Esport-Szene in den Bereichen Jobs, Sponsoring, News und mehr zu erfahren.

EsportConnect Insider Newsletter